26. September 2017

[Rezension] "L.A. Stories - Lauren" S.P. Bräutigam



https://www.amazon.de/L-Stories-Lauren-S-P-Br%C3%A4utigam-ebook/dp/B075HQLLMY/ref=tmm_kin_swatch_0?_encoding=UTF8&qid=1506436080&sr=8-2#reader_B075HQLLMY
Leseprobe im Bild

Produktinfo

Taschenbuch
178 Seiten
Erschienen: 30. August 2017
Rezensionsexemplar

Klapptext

„Liebe passiert einfach.  Sie fragt nicht, ob sie kommen darf. Sie ist unberechenbar.“

Lauren ist Immobilienmaklerin und lebt mit ihren drei besten Freundinnen Hope, Kaylie und Maddie in Los Angeles. Ihr neuer Klient, Hollywoodstar George Adams, bringt sie derart durcheinander, dass die sonst taffe Frau völlig von der Rolle ist. Der Womanizer lässt keine Gelegenheit aus mit Lauren zu flirten. Die Frage ist, ist Lauren bereit für einen Mann aus Hollywood?

Meine Rezension

Sex and the City - Hollywood.
Das ist das Erste, was einem bei diesem Buch in den Sinn kommt. Es geht um vier Freundinnen, welche ihr Leben in Los Angeles, Hollywood verbringen. Im ersten Band geht es um Lauren, die Immobilienmaklerin der Schönen und Reichen. Vom Ex für eine jüngere und hübschere Frau verlassen, versucht sie sich in ihrer Verzweiflung sogar an Onlinedating.
Doch dann läuft ihr auf einer Premierenfeier ein Mann über den Weg, der ihr danach nicht mehr aus dem Kopf geht. Lauren ist sich allerdings nicht sicher, ob sie ihm trauen kann. Ob er anders ist, als all die anderen Männer Hollywoods.
Es gibt nur einen Weg das herauszufinden…

Der angenehme und natürliche Schreibstil lässt den Leser schnell in Laurens Geschichte eintauchen. Besonders schön fand ich, dass auch über ihre Freundinnen etwas erzählt wird und diese nicht als oberflächliche Randfiguren stehengelassen werden.
Für ein Buch von „nur“ ca. 200 Seiten lässt es sich super lesen, und verzichtet auf langatmige Dialoge. Es ist erfrischend, dass es nicht in endloses Gefühlschaos ausartet, sondern doch relativ erwachsen abläuft. Das überzogene Schönheitsideal Hollywoods wurde gut mit eingebracht und auch wenn es manchmal etwas nervig war – so ist es nun einmal wirklich in Hollywood.

Ich freue mich schon auf die Geschichten der anderen drei Frauen!

Fazit

Eine frische und angenehme kleine Reihe über vier Freundinnen und ihr Liebesleben in Hollywood, Los Angeles.